Schlittschuhfahren nach wie vor begehrt

(be/se) Nachdem im letzten Schuljahr die Teilnehmerliste für den A-DAY „Schlittschuhfahren“ aufgrund des großen Interesses nicht lang genug sein konnte, machten sich Frau Sedlmeier und Frau Betz heuer erneut mit den Schülerinnen und Schülern auf den Weg nach Ingolstadt in die Saturn-Arena.

(tb) Da hatten sich die Französischlehrner der Realschule Mainburg wirklich viel vorgenommen und legten sich am Montag, den 22. Januar 2018, ordentlich dafür ins Zeug. 

(sc) Vom 10. bis 12. Januar 2018 besuchte Vincent Simon, ein französischer Theaterpädagoge, die Realschule Mainburg und zeigte den 8. bis 10. Klassen des Französischzweigs, dass Französischsprechen nicht schwierig sein muss. 

(se) Kurz vor den Weihnachtsferien packten die Schülerinnen und Schüler der beiden 9. Klassen ihre Koffer und reisten zusammen mit ihren Klassenleiterinnen Frau Krug und Frau Sedlmeier zum Jugendhaus Schloss Pfünz im Landkreis Eichstätt. Der Grund dafür waren die „Tage der Orientierung“.

(bb) Wo hat sich der Elch versteckt? Dies war wohl die schwierigste Aufgabe, die die Teilnehmer beim Weihnachts-Preisrätsel der Dezemberausgabe unserer Realschulpost zu lösen hatten.