(kg) Dies mag sich wohl so mancher Spaziergänger gedacht haben, als er kurz vor den Sommerferien an einem sonnigen Samstagmittag an unserer Schule vorbeiging und einige Schülerinnen sah, die sich draußen kurz von einem lehrreichen Vormittag erholten.

Eine Erklärung für die Anwesenheit der fleißigen Schülerinnen konnte man finden, wenn man die Schule – genauer gesagt das Klassenzimmer der 6a - betrat: Hier fand nämlich ein Handlettering-Workshop statt.

Unter Handlettering versteht man das künstlerische Schreiben mit einem sogenannten Brushpen. Dieser Stift sieht aus wie ein Pinsel und verhält sich auch so. Das bedeutet, dass die Abstriche bei den einzelnen Buchstaben dicker erscheinen als die Aufstriche. Insgesamt nahmen an diesem Workshop, der von Frau Krug ins Leben gerufen und gemeinsam mit der Regensburger Handlettering-Expertin Daniela Kohla durchgeführt wurde, 15 Schülerinnen und Lehrerinnen teil.

Nach dem Erlernen der grundlegenden Buchstaben konnten nach einem reichhaltigen Mittagsbüffet verschiedene Projekte „belettert“ werden. So fertigten die Teilnehmer z.B. kleine Geschenkanhänger oder eine Pralinenverpackung an. Viel zu schnell verging die Zeit ... doch die Kursleiterinnen hatten sich noch ein kleines Zuckerl für die Ferien einfallen lassen:

die „Handlettering-Sommerferien-Challenge“. Jeden Tag erhielten die Schülerinnen ein Wort, das sie lettern sollten. Denn schließlich macht nur Übung den Meister. Die Ergebnisse wurden dann täglich in einer eigens eingerichteten WhatsApp-Gruppe präsentiert und kommentiert. Hanna Bachner war bei dieser Challenge am fleißigsten und ließ fast kein Wort aus ... und das trotz Ferien! Aber auch die anderen Mädels zeigten immer wieder, was sie während des Kurses gelernt hatten.

Belohnt wurde das Ganze im neuen Schuljahr mit kleinen Preisen. Bei der Preisverleihung waren sich alle einig, dass der Kurs unbedingt eine Fortsetzung braucht.

Daher können sich alle Interessierten unserer Schulfamilie (also Schüler, Lehrer und auch Eltern) auf einen Folgekurs freuen: Am Freitag, den 24. November 2017 wird Daniela Kohla erneut an unsere Schule kommen und einen weihnachtlich angehauchten Lettering-Workshop gestalten, bei dem sicherlich das eine oder andere mögliche Geschenk angefertigt wird. Weitere Informationen hierzu folgen.