(kg) Für eine Schultüte waren unsere neuen Fünftklässler am 15. September schon viel zu groß! Aber trotzdem sollte der erste Schultag an ihrer neuen Schule irgendwie „versüßt“ werden. Und so erhielten die 62 Schülerinnen und Schüler nach den Begrüßungsworten von Herrn Bayerl aus der Hand ihrer Klassenleiterinnen Frau Dr. Julia Kaiser-Righetti und Frau Katrin Kraus an ihrem ersten Realschultag eine „Willkommenstüte“.

Aufgrund der Baumaßnahme an der Ebrantshauser Straße ist die Fahrbahn entlang der Schulen momentan nur einspurig befahrbar.

Der Verkehr wird über eine Ampelanlage geregelt. Diese wird zu den Hauptverkehrszeiten manuell gesteuert um auf kurzfristige Rückstaus schneller reagieren zu können. Wir möchten die Schüler bitten die Schulbusse zu benutzen. Schüler die zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen möchten wir raten, entlang der Pflasterflächen an der Mittelschule Richtung Albert-Einstein-Straße die Baustelle zu umgehen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Stadt Mainburg