Krankheit

  1. Bitte informieren Sie uns bei Erkrankung Ihres Kindes am ersten Tag (und an jedem Montag) telefonisch.
  2. Bei Rückkehr in die Schule geben Sie ihrem Kind bitte ein schriftliche Entschuldigung (2) mit.
    Ab dem 3. Krankheitstag ist ein ärztliches Attest erforderlich.

 

Beurlaubung

kann gewährt werden bei wichtigen Familienfeiern, Beerdigungen, Arztterminen (wenn keine Nachmittagstermine möglich sind). Eine Beurlaubung wegen Familienreisen ist nicht möglich!

  1. Sie füllen den Antrag auf Beurlaubung (3) aus.
  2. Der Schüler/die Schülerin gibt das ausgefüllte Formular spätestens drei Tage vor dem Termin im Sekretariat ab. Die Schulleitung gewährt ggf. die Beurlaubung und gibt die Information an die Klassleitung weiter.

Hinweis: Wurde die Beurlaubung genehmigt, müssen Sie Ihr Kind an diesem Tag nicht telefonisch abmelden!

 

Download "Ein Formular für alles"